Kronen

Metallkeramik-Krone

Die "klassische" Metallkeramik-Krone besteht aus einer dem Zahn präzise aufgepassten Metallkappe, die außen vollständig mit zahnfarbener Keramik (Porzellan) verkleidet ist.

Vorteile

• stabil, mit langer Lebensdauer
• perfekt geeignet für die Molarzähne
• die Keramik-Verhüllung ist farbenhaltend und sichert eine gute ästhetische Wirkung (selbstverständlich haben die metallfreie Krone eine noch bessere ästhetische Wirkung)
• günstiger Preis im Vergleich zu den anderen Kronen

Nachteile

• das Metall kann allergische Reaktionen verursachen
• die Lichtundurchlässigkeit des Metallgerüstes, die es schwieriger macht, die Transparenz eines natürlichen Zahnes zu imitieren.

Zircon-Krone (od. Zirconium)

Vorteile

• weisen extreme mechanische Festigkeitswerte auf und können mit den härtesten Metallen mithalten
• Langlebig: Zirkon wird als keramischer Stahl bezeichnet
• perfekte Ästhetik.
• 100% metallfrei, biokompatibel
• Vorbeugung gegen Parodontose, da sich Beläge kaum auf der Keramikoberfläche festsetzen können
• nicht ganz lichtdurchlässig, geeignet die grauen Zähne abzudecken

Nachteile

• der einzige Nachteil ist der hohe Preis im Vergleich zu den klassischen Metallkeramik-Kronen. Nicht nur das Material ist teuer, sondern auch die Herstellungstechnik ist kompliziert und komplex.

Vollkeramik-Krone

Vorteile

• die gute Lichtdurchlässigkeit gibt dem Zahnersatz ein ästhetisches und natürliches Aussehen
• ist extrem bioverträglich Werkstoff, der kein allergenes Potential hat - dies kann für Allergiker ein echter Vorteil sein
• der zahnfarbene Kronenrand
• verfärbt sich nicht, sie behält ihre Farbe.

Nachteile

• geeignet nur für einzelne Krone, nicht für Brücken
• transparent, kann die grauen Zähne nicht verdecken
• hoher Preis im Vergleich zu den klassischen Metallkeramik-Kronen.

Goldkeramik-Krone mit Galvan-Technik

Vorteile

• sehr schonend – Verglichen mit anderen Arten der Zahnkrone muß für die Goldkronen weniger Zahnstruktur entfernt werden.
• dadurch sind die Wurzelbehandlungen wenig notwendig
• Die so hergestellten Kronen sind hervorragend genau und wegen dem gelben Gold-Grundmaterial sichern sie eine sehr lebensvolle Farbenwirkung
• das Gold versichert ein festes und stabiles Gerüst
• das Gold ist ein sauberes und neutrales Material, verursacht keine Entzündungen
• bioverträglich - keine allergischen Reaktionen

Nachteile

• geeignet nur für einzelne Krone, nicht für Brücken
• der hohen Goldpreis

Hier erhalten Sie eine kurze Übersicht der Kosten: Preise für Zahnbehandlungen